Sporttaucher Berlin
 
Kurzporträt
Tauchsportverein in Berlin
Tauchen u. UW-Rugby
Jahresbeitrag
96 Euro
(Jugendliche 60 Euro)
Tauchen

UWR

Video UWR - Trainerin Christine

Mo 18:30 Uhr Kombibad Seestr. (Beginner)

Mi 21:30 Uhr SSH Schöneberg

Do 20:00 Uhr  Kombibad Seestr.

Fr 19:00 Uhr Spreewaldbad (Jugend)

Fr 20:00 Uhr Spreewaldbad

Zum Training anmelden

Fotos: Ingolf Feilhaber und Dr. Christoph Giese

UW-Rugby

Flossenschwimmen/

Tauchen

Mo 20:00 Uhr Stadtbad Tempelhof

Mi 21:30 Uhr SSH Schöneberg

Fr 19:30 Uhr Stadtbad Tempelhof (Beginner)

Fr 20:30 Uhr Stadtbad Tempelhof

Zum Training anmelden

Sporttaucherin Berlin Lorena Bianchi - Weltmeisterin im Unterwasserrugby 2015

Am Samstag den 1. August besiegte die Deutsche Damen Nationalmannschaft auf der Weltmeisterschaft im Unterwasser-Rugby in Cali, Kolumbien den zweimaligen und amtierenden Weltmeister Norwegen mit einem kompromisslos klaren 3:0.










Dabei war der Start auf der WM für die Deutsche Damen Nationalmannschaft alles andere als einfach: in der Vorrunde musste sich die Mannschaft um den Nationaltrainer Jörg Oertel und Co-Trainerin Tanja Scherer noch mit einem 2:1 von den Norwegerinnen geschlagen geben und auch die Folgespiele gegen Dänemark (8:0), USA (31:0), Finnland (1:0), Kolumbien (1:0) verliefen weniger eindeutig und souverän. Weiter...


 

Wir waren im Finale!

2015 schickten die Sporttaucher Berlin zum ersten Mal eine Jugendmannschaft zu den deutschen Jugendmeisterschaften nach Augsburg.

Bericht: www.conny-berlin.de

Von links nach rechts:

Sarah Martiny, Lynn Penzlin, Lena Martiny, Sophia Eich, Armin Köhne (die 5 sind Sporttaucher), Maximilian Sadlo (aus Geriesried).

Termine

23.01.2016, Vereinsfeier

Fitness

Mi 20:00 Uhr SSH Schöneberg 

(Fitnessraum - Circle Training)